Schlafsessel – Angebote, Vergleiche und Kaufberatung

In diesem Schlafsessel Vergleich finden Sie aktuelle Sessel, die zum Schlafen geeignet sind. Außerdem erhalten Sie hier nützliche Tipps zum Schlafsessel kaufen, sowie alle Informationen zu den Vor- und Nachteilen von Schlafsesseln. Darüber hinaus werden die unterschiedlichen Arten von Schlafsesseln vorgestellt und es werden hilfreiche Tipps für die richtige Pflege eines Schlafsessels gegeben.

Bestenliste unserer top 9 Schlafsessel.

Was ist ein Schlafsessel?

Wer einen Ort für Entspannung sucht und eine Zuflucht von dem ganzen Stress braucht, der kann das alles in einem Schlafsessel finden. Ein Schlafsessel ist nicht nur ein üblicher Sessel, der mit seiner Bequemlichkeit punktet. Er ist auch ein Möbelstück, auf dem sie sich tagsüber entspannen und nachts gemütlich vor dem TV einen Film ansehen können. So ein Produkt ist dann meistens zweifach verstellbar. Dazu gehören die Beine des Sessels und auch die Rückenlehne. In kurzer Zeit können Sie den Schlafsessel vollkommen waagerecht aufstellen, sodass er zu einem idealen Ort fürs Schlafen wird. Dabei handelt es sich um die üblichen Modelle. Die erweiterten Modellen sind meisten batteriebetriebene oder benötigen Strom, um die Position zu bestimmen. Beide Arten der Schlafsessel haben natürlich ihre Vorteile, wobei die Auswahl an Ihnen liegt. Das, was aber beide Modelle der Schlafsessel gemeinsam haben, ist die Bequemlichkeit.

Welche besonderen Eigenschaften hat ein Schlafsessel?

Schlafsessel sind eine ideale Lösung, wenn Sie wenig Platz haben, und ihn so gut wie möglich benutzen wollen. Deshalb sind diese Möbelstücke ideal für diejenigen geeignet, die über einen begrenzten Wohnraum verfügen. Das ist besonders in Städten der Fall, wo die Räume, in denen man lebt, sehr klein sind. Eine der wichtigsten Eigenschaften, die ein Schlafsessel hat, ist Funktionalität. Schlafsessel bieten einen idealen Platz sowohl für einen Menschen als auch für viele, abhängig von er Situation. Somit können Sie eine Alternative für ein Sofa sein, aber auch eine Alternative für ein kleineres Bett. Wenn Sie zum Beispiel das kleine Kinderzimmer in ein Schlafzimmer umwandeln wollen, dann können Sie das leicht mit einem Schlafsessel machen. Er spart Platz und bietet fast dieselben Eigenschaften, wie ein übliches Bett.

Komfort an erster Stelle

Die größte Eigenschaft, die bei jedem zukünftigen Käufer punktet, ist Komfort. Diese Schlafsessel sind so designiert, dass sie Ihnen einen idealen Komfort bieten, unabhängig davon, in welcher Situation Sie sie benutzen. Der optische Eindruck ist gut mit dem Komfort kombiniert, sodass die Schlafsessel meistens über eine Rückenlehne verfügen, die den optischen Eindruck noch mehr steigert. Wenn Sie zwei kleine Kinder haben und diese in demselben Zimmer schlafen müssen, dann ist ein Schlafsessel die ideale Lösung dafür. Nebenbei ist der Schlafsessel auch für ältere Menschen geeignet, denn er wird gleich auf dem Boden aufgeklappt, sodass die Älteren bei der Benutzung keine Probleme haben werden.

Unabhängig davon, ob Sie den Schlafsessel im Haus oder auf Reisen benutzen, der ist überall eine ideale Lösung. Aufgrund der niedrigen Sitzhöhe und der gut verarbeiteten Liegefläche ist das Modell für alle Nutzer geeignet.

Wo liegen die Vor- und Nachteile von Schlafsesseln?

Wie auch jedes Möbelstück, hat auch ein Schlafsessel seine bestimmten Vorteile und Nachteile. Dementsprechend werden hier die wichtigsten Vor- und Nachteile aufgelistet, damit Sie einen besseren Überblick schaffen können.

1.Platzeinsparung

Schlafsessel sind in der Tat die beste Lösung für das Sparen von Platz in einem Haus. Das liegt daran, dass man diese Sessel mehrfach benutzen kann: Für mehrere Menschen, wenn man eine Party schmeißt, für ein Nickerchen, wenn man es dringen braucht, oder doch als ein richtiges Bett, wenn man unbedingt Platz sparen will. Somit bekommt man die Möglichkeit, mehrere Möbelstücke durch ein einziges zu ersetzen.

2.Komfort

Die Schlafsessel sind meistens durch Komfort gekennzeichnet. Das heißt, dass Sie mit einem Schlafsessel den idealen Ort finden, wo Sie sich entspannen können. Das liegt daran, dass das Material, aus dem diese Sessel gefertigt werden, dazu dient, dem Komfort beizutragen. Außerdem liegt es auch daran, dass die Form des Sessels dazu geeignet ist, dass man sich ausruhen kann, wann immer man auch ein Bedarf dafür hat.

3.Preis

Die Schlafsessel sind in der Tat eine sehr kluge Investition, meisten dann, wenn man nicht so viel Geld ausgeben will, aber doch einen Platz fürs Ausruhen braucht. Diese Sessel können Sie dann überall finden, und ihr Preis ist mehr als akzeptable. Das liegt daran, dass sie meistens als ein Ersatz für ein richtiges Bett angesehen werden. Dementsprechend ist dann auch der Preis niedriger. Dieser ist auch davon abhängig, für welchen Hersteller, welches Modell und welche Größe des Sessels Sie sich entscheiden. Aber in fast allen Fällen kann man sich so einen Schlafsessel doch leisten.

4. Instabilität

Diese Schlafsessel haben in der Regel nicht so viele negative Merkmale. Wenn man aber doch einen Nachteil auflisten muss, dann wäre das die mangelnde Stabilität. Am meisten bezieht sich das auf die Sofafüße, die nicht nur einen sehr irritierenden Klang haben, sondern auch instabil sein können. Bei den meisten Fällen wird nur ein Geräusch erzeugt, und die Füße werden wacklig, indem mehrere Leute auf dem Sessel sitzen. Im schlimmsten Fall kann es passieren, dass wegen der starken Belastung der Sessel einfach zusammenbricht. Man muss aber dabei aufmerksam machen, dass das bei den billigen Varianten meistens vorkommt, wobei die renommierten Hersteller doch viel Wert auf die Stabilität setzen. Vor dem Kauf eines Schlafsessels sollten Sie dann erst nachfragen, welche Modelle und welche Hersteller als gut ausgezeichnet sind, bevor Sie sich für den Kauf eines bestimmten Modells entscheiden.

5. Kein eigentlicher Ersatz für ein Bett

Ein Schlafsessel kann als ein Schlafbett benutzt werden, aber in der Regel ist er kein echter Ersatz. Das liegt daran, dass er viel kleiner ist, als übliche Betten, und dass er deshalb nicht für diejenigen geeignet ist, die sich beim Schlafen Platz machen möchten. In der Tat kann man sich auf dem Schlafsessel doch entspannen, aber wenn man doch ein Bett fürs Schlafzimmer will, dann sollte man besser auf einen Schlafsessel verzichten.

Was sollte ich beim Kauf eines Schlafsessels beachten?

Wenn Sie sich für den Kauf eines Schlafsessels entscheiden, dann sollten Sie vorher wissen, welche Eigenschaften das von Ihnen gewünschte Modell haben muss. Sie bestimmten die Größe, die Qualität und dann auch noch den Preis. Aber es gibt doch allgemeine Eigenschaften, die ein Schlafsessel haben muss, um eigentlich als ein guter Schlafsessel betrachtet zu werden. Bei einem Schlafsessel ist also am wichtigsten, dass Sie ein Modell finden, das Ihnen zusagt und bequem ist. Dabei muss man auch bedenken, dass der Sessel für eine lange Zeit bequem bleiben sollte, und nicht nur die ersten paar Monate. Neben der Bequemlichkeit ist natürlich auch die Qualität bei einem Kauf ein entscheidendes Kriterium. Nur wenn ein Schlafsessel eine hohe Qualität besitzt, kann er auch eine gute Leistung geben. Vermeiden Sie dann billigere und ungeprüfte Varianten.

Die Qualität

Die Qualität wird durch viele Sachen bedingt. Erstens ist dabei um die Verarbeitung des Materials zu sprechen. Das Material, aus dem ein Schlafsessel eigentlich gebaut wird, ist das wichtigste Kriterium bei der Auswahl. Eine gute Verarbeitung des Materials ist deshalb wichtig, weil man dadurch Komfort gewinnt. Das Material, das für die Innenkonstruktion verwendet wird, ist meistens Stahl. Somit hält die ganze Konstruktion und kann auch ein großes Gewicht aushalten. Nebenbei ist auch das Material des Sitzplatzes und der Rückenlehne sehr wichtig. Das kann aber unterschiedlich sein, denn nicht alle Modelle bestehen aus den gleichen Materialien. Dabei kommen Stoffe wie Leder, Kunststoff und sogar Baumwolle ins Spiel. Sie sollten sich vor dem Kauf also entscheiden, welches Material Ihr Schlafsessel haben sollte, und dann die Verarbeitung des Materials als Kriterium ansehen.

Die Optik

Natürlich muss ein Schlafsessel auch optisch schön sein, denn er muss sich ja auch dem Raum anpassen können. Dabei ist Ihnen die freie Wahl gestattet : Sie entscheiden, welches Modell am besten in Ihr Wohn- oder Schlafzimmer passt. Dabei haben Sie immer eine große Auswahl vieler Modelle, und können dementsprechend auch ein passendes für sich selbst finden.

Welche Arten von Schlafsesseln gibt es?

Vor einigen Jahren konnte man sich gar nicht vorstellen, dass sich bis heute so viele verschiedene Arten der Schlafsessel entwickeln werden. Es kann aber zwischen drei wichtigsten Modellen unterschieden werden : Der reguläre Sessel, Relaxsessel und der Futonsessel. Nebenbei gibt es auch viele Modelle, die sowohl als ein Massagesessel als auch ein Bett verwendet werden können. Dabei handelt es sich um ausgefallene Modelle.

  1. Der reguläre Schlafsessel: Dieser Sessel ähnelt mit seinem Aussehen sehr stark an einen normalen Sessel, und kan dann durch ein Ziehharmonika-Prinzip auseinandergezogen werden. Somit wird der Sessel zu einem Gästebett. Dieser Schlafsessel verfügt auch noch über eine Klappmatratze.
  2. Futonsessel: Der Futonsessel ist eigentlich ursprünglich als ein Gästebett gedacht und funktioniert am besten in dieser Verwendung. Er wird genauso wie der übliche Schlafsessel durch ein Ziehharmonika-Prinzip ausgeklappt. Der Unterschied liegt darin, dass dieser Sessel keine Beine hat. Also die Klappmatratze wird gleich auf den Boden gestellt, wobei in den meisten Fällen so ein Sessel auch keinen abnehmbaren Bezug hat.
  3. Der Relaxsessel: Ist das neuste Modell der Schlafsessel und gehört außerdem auch zu den teuersten Die Eigenschaften, die diesen Sessel so besonders machen, sind in erster Linie die hohe Qualität und der ideale Schlaf- und Sitzkomfort. Er unterscheidet sich von den üblichen Varianten durch das Material, denn er meistens nicht mit Stoff, sondern eher mit Leder bezogen.Der Relaxsessel wird meistens zum Entspannen gebraucht, und sehr selten als ein Bett. Sie können ihn in verschiedene Sitzpositionen einstellen, wobei Sie in jeder Position die ideale Bequemlichkeit bekommen. Er ist nicht nur dank seiner guten Materialverarbeitung ein Volltreffer, sondern punktet auch durch sein Design.

Tipps zur richtigen Pflege

Die Pflege eines Schlafsessels hängt natürlich vom Material des Sessels ab. Es ist aber unabhängig davon zu erwarten, dass man den Sessel sauber hält. Die Bezüge, die entweder aus Leder oder anderen Kunststoffen bestehen, sollte man minimal einmal pro Woche reinigen, und zwar mit einem nassen Schwamm. Außerdem muss man, wenn man einen Massagesessel besitzt, auch regelmäßig die Mechanik kontrollieren Am besten ist es, einmal monatlich alles kontrollieren zu lassen. Wenn es sich doch um einen üblichen Schlafsessel handelt, dann ist es mehr als genug, den Sessel nur im Haus zu benutzen und ihn wöchentlich zu säubern.

Aktuelle Bestseller für Schlafsessel im Überblick:

AngebotBestseller Nr. 1
ARTDECO Schlafsessel Jugendsessel Gästebett Bettsessel (Stoffbezug grau groß)
  • 2 in 1: Relaxesessel und Gästebett bequem und mit 2 Handgriffen umgebaut
  • Schlafsessel mit 5-fach verstellbarer Rückenlehne dank des stabilen Metallrahmens
  • pflegeleichter Stoffbezug waschbar
Bestseller Nr. 3
HOMCOM klappbarer Schlafsessel Schlafsofa Klappmatratze Faltmatratze Gästebett Klappbett Bett (Modell 5)
  • 2 in 1 Funktion: Relaxesessel und Gästebett in einem
  • Rückenlehne in 3 Stufen verstellbar für die beste Entspannung
  • Gestell aus robustem Metall, einfach ausziehbar, Bezug aus strapazierbarem Baumwollstoff
AngebotBestseller Nr. 4
ARTDECO Schlafsessel Jugendsessel Gästebett Kindersessel Klappsessel Kunstleder weiß groß
  • 2 in 1: Relaxesessel und Gästebett bequem und mit 2 Handgriffen umgebaut
  • Schlafsessel mit 5-fach verstellbarer Rückenlehne dank des stabilen Metallrahmens
  • pflegeleichter Kunstlederbezug waschbar
Bestseller Nr. 5
Natalia Spzoo 0811229 Klappmatratze Schlafsofa Schaumstoff, 1229 200 x 70 x 10 cm, apfelgrün
  • Bezug:aus 100 % Polyester Microfaser,Abnehmbar (Reisverschluss) und waschbar bei 30°C
  • Kern: Schaum Rg.22, Hochwertig
  • Als Matratze: 200 cm x 70 cm x 10 cm
Bestseller Nr. 6
maxVitalis Schlafsessel »Nimmerland«, Funktionssessel, Relaxsessel
  • ZWEI IN EINS: SESSEL UND GÄSTEBETT! Den Schlafsessel »Nimmerland« verwandeln Sie schnell von einem modernen Designsessel in einen komfortablen Schlafplatz.
  • VERSTELLBARES RÜCKENTEIL: Das ausgeklappte Gästebett besitzt eine verstellbare Rückenlehne und wird auf diese Weise zur komfortablen Relaxliege.
  • PLATZSPARENDE LÖSUNG FÜR KLEINE WOHNRÄUME: Der Schlafsessel passt mit seinem schlanken Design optimal auch in kleine Zimmer. Dennoch überzeugt er mit seiner großzügigen Liegefläche, auf der Sie entspannt schlafen können.
Bestseller Nr. 7
vidaXL Schlafsessel Schlafcouch Ausziehbar Stoff 59,5 x 72 x 72,5 cm dunkelgrau
  • Farbe: Dunkelgrau
  • Material: Kiefernholz, Sperrholz, Schaum und Stoff
  • Sesselabmessungen:
AngebotBestseller Nr. 8
EasySitz Schlafsofa Sofa 2 Sitzer Kleines Couch 2-Sitzer Schlafsessel für Zweisitzer Personen Mein Futon Sitzen EIN Einer Farbauswahl (Creme & Schwarz)
  • Sie koennen jedes Schlafsofa individuell nach ihrem Farbgeschmack gestalten.
  • Kostenlos und unverbindliches rückgaberecht. Den Rückensack koenne sie je nach Wunsch als Sitzsack oder Schlafsack benutzen.
  • Der Rahmen des Schlafsofas ist sehr stabil, so dass es bei normaler Nutzung die Form nicht verliert.

Letzte Aktualisierung am 18.12.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (4 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...