Skip to main content

Lymphdrainage Gerät Test-Übersicht, Testsieger, Vergleich und Kaufberatung 2021/2022

Hier finden Sie:
  • Eine ausführliche Kaufberatung für aktuelle Lymphdrainage Geräte
  • Eine Zusammenfassung von unabhängigen Lymphdrainage Gerät Tests und Erfahrungen von angesehenen Testmagazinen wie Stiftung Warentest oder Ökotest mit den jeweiligen Testsiegern
  • Einen Vergleich der unserer Meinung nach aktuell besten Lymphdrainage Geräte von beliebten Marken wie Lipodem, Lidl, Hydroven, Balancer, Joal, Q1 usw. auf dem Markt
  • Aktuelle Preise und Preisvergleiche für Lymphdrainage Geräte sowie Tipps, um einen Lymphdrainage Gerät günstig online zu kaufen
Lymphdrainage Gerät Test

Lymphdrainage Gerät Test, Testsieger und Vergleich

Die Lymphe ist eine Flüssigkeit, die durch das Lymphsystem durch den Körper zirkuliert. Obwohl das Lymphsystem eng mit dem Blutsystem verwandt ist, gibt es einen großen Unterschied zwischen diesen beiden Systemen. Dein Blut zirkuliert dank einer Pumpe, deines Herzens. Die Zirkulation der Lymphe erfolgt dank der Kontraktion der Muskeln und der Pulsation im Blutnetzwerk. Bei Personen, die viel sitzen und nicht sehr mobil sind, wird die Zirkulation nicht begünstigt. Die Lymphe sammelt sich daher in den unteren Gliedmaßen an. In einem solchen Fall kann eine manuelle oder maschinelle Lymphdrainage einen Pumpeffekt simulieren, um die Zirkulation der Lymphe wieder in Gang zu setzen.

Die aktuellen top 7 Bestseller für Lymphdrainage Geräte im Vergleich:

Bestseller Nr. 1
RENPHO Beinmassagegerät, Luftkompression für die Zirkulation der Wadenfüße, Oberschenkelmassage, Sequentielles Stiefelgerät mit 6 Modi 4 Intensitäten, hilft bei Schwellungen Ödemschmerzen papageschenk
  • 【Beinmassagegerät mit Luftkompression】 Dieses Beinmassagegerät mit Luftkompression mit 3 x 2 Airbags kann Ihre Füße, Waden und Oberschenkel durch Aufblasen und Entleeren massieren. Es entspannt Ihre Muskeln und verbessert die Durchblutung, hilft bei der Reduzierung von Ödemen, Beinsyndrom und Krampfadern.
  • 【6 Modi und 4 Massagestärken】Verwenden Sie den tragbaren Controller, um die Modi und Intensität der Massage durch die Beinluft zu ändern. Sie finden sicher die richtige Kombination aus Mode und Intensität nach Ihren Vorlieben.
  • 【Verstellbare Bein-Massage-Stiefel für alle Größen】Geeignet für alle Fußgrößen, von Waden bis 24,8 Zoll Umfang und Oberschenkel bis 33,5 Zoll. Die Oberschenkel- und Wadenwickel können abgenommen und separat verwendet werden. Sie können die Armwickel auch für Ihre Arme verwenden. Das tragbare Design ermöglicht es Ihnen, es zu Hause, im Büro oder auf Reisen zu verwenden
Bestseller Nr. 2
Venen Engel ® 6 Premium Massage-Gerät mit Hosenmanschette, 6 deaktivierbare Luftkammern, Druck & Zeit unkompliziert einstellbar, 6 Massage-Programme, ununterbrochene Massage (mit Hosenmanschetten)
  • KINDERLEICHTE BEDIENUNG UND EINFACH ANZULEGEN – Die Manschetten lassen sich einfach und ohne fremde Hilfe anlegen und das Steuergerät lässt sich kinderleicht über das Bedienpanel oder Fernbedienung einstellen. Einfach eines der sechs Programme wählen, Dauer und Intensität der Anwendung einstellen. Fertig!
  • SECHS ÜBERLAPPENDE LUFTKAMMERN FÜR GLEICHMÄßIGE + GRÜNDLICHE MASSAGE – Der Venen Engel 6 Premium bietet Ihnen mit sechs Luftpolstern je Manschette eine ebenmäßige Gleitwellen-Massage und die Overlapping-Technologie (siehe Bild) vermeidet Leerräume zwischen den Luftkissen.
  • DIE MASSAGE IST FLÜSTERLEISE – Mit gerade mal 60dB ist sie in etwa so laut wie ein Kühlschrank. Man kann sich problemlos nebenher unterhalten, lesen oder einfach nur entspannen.
Bestseller Nr. 3
Venen Engel ® 6 Gleitwellen Massage-Gerät mit Hosenmanschette, 6 Luftkammern, Druck & Zeit unkompliziert einstellbar, ununterbrochene Massage
  • KINDERLEICHTE BEDIENUNG UND EINFACH ANZULEGEN – Die Manschetten lassen sich einfach und ohne fremde Hilfe anlegen und das Steuergerät lässt sich kinderleicht über die zwei Drehknöpfe einstellen. Einfach Dauer und Intensität der Anwendung einstellen. Fertig!
  • SECHS ÜBERLAPPENDE LUFTKAMMERN FÜR GLEICHMÄßIGE + GRÜNDLICHE MASSAGE – Der Venen Engel 6 bietet Ihnen mit sechs Luftpolstern je Manschette eine ebenmäßige Gleitwellen-Massage und die Overlapping-Technologie (siehe Bild) vermeidet Leerräume zwischen den Luftkissen.
  • DIE MASSAGE IST FLÜSTERLEISE – Mit gerade mal 60dB ist sie in etwa so laut wie ein Kühlschrank. Man kann sich problemlos nebenher unterhalten, lesen oder einfach nur entspannen.
Bestseller Nr. 5
Venen Engel ® 4 Premium Massage-Gerät mit Bauch- & Beinmanschetten, 4 deaktivierbare Luftkammern, Druck & Zeit unkompliziert einstellbar, 3 Massage-Programme
  • KINDERLEICHTE BEDIENUNG UND EINFACH ANZULEGEN – die Manschetten lassen sich einfach und ohne fremde Hilfe anlegen und das Steuergerät lässt sich kinderleicht über das Bedienpanel oder Fernbedienung einstellen. Einfach eines der sechs Programme wählen, Dauer und Intensität der Anwendung einstellen. Fertig!
  • VIER ÜBERLAPPENDE LUFTPOLSTER FÜR GLEICHMÄßIGE + GRÜNDLICHE MASSAGE – der Venen Engel 4 Premium bietet Ihnen mit vier Luftpolstern je Manschette eine ebenmäßige Gleitwellen-Massage und die Overlapping-Technologie (siehe Bild) vermeidet Leerräume zwischen den Luftkissen.
  • DIE MASSAGE IST FLÜSTERLEISE – Mit gerade mal 60dB ist sie in etwa so laut wie ein Kühlschrank. Man kann sich problemlos nebenher unterhalten, lesen oder einfach nur entspannen.
Bestseller Nr. 6
I-press4 Lymphdrainage-gerät für Beine Größe L für Heimbereich und Physiotherapie Medizinisches Gerät (L)
  • 【HOCHWERTIGES KOMPRESSIONSTHERAPIEGERÄT】 - welches für die Anwendung Zuhause konzipiert wurde und den aktuellen medizinischen Anforderungen entspricht. I-press4 erfüllt die gültigen Qualitätsnormen Medical CE 1984 ISO13485 ISO9001
  • 【HEIMGERÄT FÜR DIE ANWENDUNG ZUHAUSE】 - Kompaktes mobiles Lymphgerät. Als ergänzende Behandlungsmaßnahme zur manuellen Lymphdrainage oder Kompressionsstrümpfen. Einfach in der Anwendung dadurch auch perfekt geeignet für ältere Menschen.
  • THERAPEUTISCHE UND ÄSTHETISCHE ANWENDUNG】 I-press4 bietet Ihnen ein breites Anwendungsgebiet. Zugelassen für therapeutische Anwendung wie venöse Ödeme, Lymphödem (Wassereinlagerung) sowie für ästhetische Anwendungen wie Linderung von Beschwerden durch schwere müde Beine.
Bestseller Nr. 7
Venen Engel ® 4 Gleitwellen Massage-Gerät mit Beinmanschetten, 4 Luftkammern, Druck & Zeit unkompliziert einstellbar
  • KINDERLEICHTE BEDIENUNG UND EINFACH ANZULEGEN – die Manschetten lassen sich einfach und ohne fremde Hilfe anlegen und das Steuergerät lässt sich kinderleicht über die zwei Drehknöpfe einstellen. Einfach Dauer und Intensität der Anwendung einstellen. Fertig!
  • VIER ÜBERLAPPENDE LUFTPOLSTER FÜR GLEICHMÄßIGE + GRÜNDLICHE MASSAGE – der Venen Engel 4 bietet Ihnen mit vier Luftpolstern je Manschette eine ebenmäßige Gleitwellen-Massage und die Overlapping-Technologie (siehe Bild) vermeidet Leerräume zwischen den Luftkissen.
  • DIE MASSAGE IST FLÜSTERLEISE – Mit gerade mal 60dB ist sie in etwa so laut wie ein Kühlschrank. Man kann sich problemlos nebenher unterhalten, lesen oder einfach nur entspannen.

Letzte Aktualisierung am 20.05.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Wichtig!

Haftungsausschluss für medizinische Themen:

Die hier dargestellten Inhalte dienen ausschließlich der neutralen Information und allgemeinen Weiterbildung. Sie stellen keine Empfehlung oder Bewerbung der beschriebenen oder erwähnten diagnostischen Methoden, Behandlungen oder Arzneimittel dar. Der Text erhebt weder einen Anspruch auf Vollständigkeit, noch kann die Aktualität, Richtigkeit und Ausgewogenheit der dargebotenen Information garantiert werden. Der Text ersetzt keinesfalls die fachliche Beratung durch einen Arzt oder Apotheker und er darf nicht als Grundlage zur eigenständigen Diagnose und Beginn, Änderung oder Beendigung einer Behandlung von Krankheiten verwendet werden. Konsultieren Sie bei gesundheitlichen Fragen oder Beschwerden immer den Arzt Ihres Vertrauens!  Die Autoren von  der Seite Deinperfektersessel.de übernehmen keine Haftung für Unannehmlichkeiten oder Schäden, die sich aus der Anwendung der hier dargestellten Information ergeben.

Was ist ein Lymphdrainage Gerät?

Lymphdrainage Geräte waren in der letzten Zeit auf dem Vormarsch. Sie werden sowohl für den professionellen Einsatz als Drucktherapiegeräte als auch für den privaten Gebrauch verwendet. Die pneumatische Drucktherapie soll den Kreislauf und das Lymphsystem verbessern. Lymphdrainage Geräte kommen zur Behandlung von allen venösen und lymphatischen Erkrankungen zur Anwendung, um die Schwellungen zum Abklingen zu bringen.

Sie imitieren den manuellen Bewegungsablauf bei der Physiotherapie. Infolgedessen kannst du die Massagen in Zukunft auch zu Hause durchführen. Hochwertige Lymphdrainage Geräte verfügen über unterschiedliche Programme und manuelle Einstellungen, je nach Art der Behandlung, die du durchführen möchtest.

Wann ist der Einsatz sinnvoll?

Ein Lymphdrainage Gerät hilft überschüssige Flüssigkeit aus dem Körper zu entfernen. Es hat sich als hilfreich für Menschen mit Lymphödemen, Ödemen und anderen Schwellungen erwiesen. Diese Geräte werden heute auch beim Kampf gegen Cellulite verwendet. Ob die Cellulite wässrig oder fettig ist, die Drainage hilft, die Zellen zu befreien und ihren Inhalt durch das Lymphsystem zu beseitigen. Allmählich werden die „Grübchen“ kleiner. Außerdem kann das Lymphdrainage Gerät auch Menschen mit sogenannten „Stangenbeinen“ helfen, die unter Wassereinlagerungen leiden. Wissenschaftliche Testergebnisse über die Wirksamkeit von Lymphdrainage Geräten bei „Orangenhaut“ sind bislang aber kaum vorhanden.

Wie funktioniert ein Lymphdrainage Gerät?

Ein Lymphdrainage Gerät ist in der Regel mit Arm- oder Beinmanschetten ausgestattet. Diese werden an den Armen oder Beinen angelegt. Im Gerät wird Druckluft erzeugt, die den benötigten Druck auf die Schwellung ausübt. Über Kammern in der Manschette wird eine Wechseldruckmassage bewirkt. Dadurch werden die Lymphgefäße aktiviert und die Verteilung der Flüssigkeit angeregt. Die Manschetten werden während der Behandlung regelmäßig aufgepumpt (sie wirken ähnlich wie eine Muskelpumpe). Dabei baut sich von unten nach oben ein Druck auf, sodass das Blut in Richtung des Herzens transportiert wird.

Welche Arten von Lymphdrainage Geräten gibt es?

Lymphdrainage Geräte gibt es mit Manschetten für Arme und Beine sowie für den Bauch und die Hüfte. Diese Geräte sind zudem auch als Ganzkörperanzug vorhanden. Modellabhängig kannst du als Nutzer bei der Behandlung auf verschiedene Manschetten zurückgreifen. Die Geräte unterscheiden sich im Anwendungsbereich und auch durch die Anzahl der Luftkammern.

Je mehr Luftkammern vorhanden sind, desto besser lassen sich die Manschetten an die jeweiligen Körperpartien anpassen. Mithilfe eines Ganzkörperanzuges wird eine gleichmäßige Behandlung des gesamten Körpers erreicht. Es ist darauf zu achten, dass die Lymphdrainage von den Beinen aufsteigend zur Körpermitte erfolgt. Das bedeutet, wenn du die Beinmanschetten und die Hüftmanschette gleichzeitig verwenden möchtest, sollten zuerst die Beine behandelt werden.

Wo liegen die Vor- und Nachteile eines Lymphdrainage Gerätes?

Vorteile

+ Hilft den Blut- und Lymphkreislauf zu aktivieren

+ Kann auf Venen, Cellulite und schwere Beine einwirken

+ Giftstoffe werden aus dem Körper beseitigt

+ Das Erscheinungsbild der Orangenhaut wird reduziert

+ Hilft unter ärztlicher Aufsicht zur Vorbeugung von Krampfadern

+ Kann auch das Immunsystem stimulieren

+ Hilft Blockoden zu lösen

Ein Lymphdrainage Gerät ist ideal für Menschen mit Durchblutungsstörungen, Wassereinlagerungen oder Personen, die wieder in Form kommen möchten. Schwere Beine, Taubheit und Schmerzen in den Beinen hängen häufig mit einer schlechten Blutzirkulation zusammen. Diese Zirkulation lässt sich mithilfe eines Lymphdrainage Gerätes häufig korrigieren. Denn zu 80 Prozent handelt es sich dabei um eine venöse Insuffizienz. Das heißt, der venöse Rückfluss ist schwach und das Blut stagniert in den Venen. Die Drucktherapie wird zudem für einen langanhaltenden Kampf gegen Wassereinlagerungen empfohlen. Giftstoffe und überschüssiges Wasser im Körper werden beseitigt.

Durch die Beseitigung dieser Toxine können andere Körpersysteme wieder „normal“ funktionieren. Nach einem intensiven sportlichen Training sind die Muskeln häufig verspannt. Mit einer Behandlung mit dem Lymphdrainage Gerät wird die Durchblutung der Venen gefördert. Schwellungen und Müdigkeit in den Beinen lassen sich vermeiden. Durch das sanfte Massieren von Bereichen des Lymphsystems können zudem Blockaden gelöst werden, sodass sich der Lymphfluss verbessert. Mithilfe von Lymphdrainage Geräten lässt sich zudem das Erscheinungsbild der Orangenhaut reduzieren. Die Haut wird an den betroffenen Stellen gestrafft, sodass ein feineres Hautbild entsteht. Allerdings ist der Effekt nicht dauerhaft. Die Behandlung muss regelmäßig wiederholt werden.

Nachteile

Es gibt allerdings auch einige Nachteile anzuführen. Lymphdrainage Geräte sollten nicht bei Menschen mit folgenden Vorerkrankungen zum Einsatz kommen:

– Kann bei Diabetikern den Zuckerspiegel beeinflussen

– Bei der Anwendung kann sich die Herzfrequenz erhöhen

– Für Menschen mit einer Nierenerkrankung nicht geeignet

Eine Lymphmassage kann sowohl den Zuckerspiegel bei Diabetes beeinflussen, als auch die Herzfrequenz erhöhen. Extreme Zuckerschwankungen können gefährlich sein. Personen mit Herzerkrankungen sind ebenso keine Kandidaten für ein Lymphdrainage Gerät wie Menschen mit einer Nierenerkrankung.

Was sollte ich beim Kauf von einem Lymphdrainage Gerät beachten?

  • Kompressionsklassen
  • Anzahl der Kammern
  • Höhe des Drucks
  • Länge und Größe der Manschetten
  • Design
  • Features
  • Lautstärke
  • Energieversorgung

Dein neues Lymphdrainage Gerät sollte über mehrere Kompressionsklassen verfügen. Es sollte dir zudem mindestens drei Druckkammern zu bieten haben. Hochwertige Modelle besitzen über vier Kammern. Diese Druckkammern müssen einen bestimmten Druck auf deine Körperstellen ausüben. Die Intensität des Druckes (zwischen 20 und 100 mmHg) muss einstellbar sein.

Weitere wichtige Punkte sind die Länge und Größe der Manschetten, die um die Beine gelegt werden. Wenn du nämlich besonders starke und lange Beine hast, solltest du dich um ein Gerät in Übergröße umsehen. Außerdem können nicht alle Manschetten das Knie bedecken. Wie bereits berichtet, handelt es sich bei einigen der Geräte um Ganzkörperanzüge, die den gesamten Körper bedecken. Andere wiederum fungieren als Bein-, Arm- oder Hüftmanschetten. Sehr praktisch sind Modelle mit einer Fernbedienung, die sich auch problemlos ein- und ausschalten lassen, wenn du eine Beinmanschette trägst.

Damit sich Nutzer während der Behandlung richtig entspannen können, sollte das Betriebsgeräusch nicht lauter als 60 Dezibel (dB) sein. Anzumerken gilt es zudem, dass viele der Geräte ihre Energie aus der Steckdose beziehen. Ein akkubetriebenes Fabrikat kannst du auch im Garten verwenden, da du von keiner Steckdose abhängig bist.

Wie viel kostet ein Lymphdrainage Gerät?

Beim Kauf eines Lymphdrainage Gerätes solltest du nicht nur den günstigen Preis im Blick haben. Entscheide dich lieber für ein Modell von hoher Qualität. Denn bei der Investition in deine Gesundheit solltest du nicht an der falschen Stelle sparen, sondern ein erstklassiges Produkt auswählen. Niedrigpreisige Beinmassagegeräte werden bereits ab 60 Euro zum Kauf angeboten. Modelle mit 4 bis 8 Kammern schlagen mit zirka 300 Euro zu Buche. Für hochwertige Fabrikate, mit 5 Druckkammern, die auch das Becken und die Hüfte abdecken, musst du ungefähr 600 Euro auf den Tisch legen.

Welche Lymphdrainage Geräte Tests von angesehenen Testmagazinen gibt es? Gibt es einen Test von Stiftung Warentest?

Das unabhängige Testportal „Stiftung Warentest“ hat leider keine Lymphdrainage Geräte unter die Lupe genommen. Aber unter dem Link: https://www.testsieger.io/ und https://www.meistervergleich.de/ sowie https://testvergleicher.de/ wurden im Internet Testergebnisse bekannt gegeben.

Was sollte ich beim Einsatz eines Lymphdrainage Gerätes beachten?

Bevor du dir ein Lymphdrainage Gerät nach Hause holst, solltest du mit deinem Arzt sprechen, denn bei gewissen Vorerkrankungen ist das Gerät nicht anzuwenden. Beim Einsatz eines Lymphdrainage Gerätes solltest du dich immer an die Herstellerangaben halten.

In der Regel ist es möglich, unter den Manschetten eine leichte Trainingshose zu tragen. Dadurch kann sich allerdings der Therapiedruck verringern. Es dürfen keine Druckstellen (durch Knöpfe, den Reißverschluss) entstehen. Schmerzen wären zum Beispiel ein Hinweis auf einen zu hohen Druck. Denn im Allgemeinen werden die Massagen mit einer geringen Intensität von den Nutzern der Geräte als angenehm empfunden.

Die Intensität kann ohnehin allmählich gesteigert werden. Einige der Anwender erreichen bereits nach zehn Minuten die gewünschte Entlastung, andere wiederum bevorzugen eher eine halbstündige Behandlung.

Lymphdrainage Gerät Test-Übersicht, Testsieger und Vergleich: Fazit

Lymphdrainage Geräte werden mittlerweile auch für die Behandlung zu Hause angeboten. Sie bieten dir eine Möglichkeit, überschüssige Flüssigkeit und Giftstoffe aus den Zellen zu entfernen und den Lymphfluss zu aktivieren. Die Geräte üben auf bestimmte Bereiche deines Körpers einen sanften Druck aus. Auf diese Weise wird die Durchblutung angeregt und die Abfallprodukte aus dem Gewebe zu gelöst.

 

5/5 - (1 vote)