Heimkino Sessel Test 2018 – die besten 7 Kinosessel im Vergleich

Nicht immer findet man die Zeit ins Kino zu gehen. Aus diesem Grund entscheiden sich viele für den Schritt ein eigenes Heimkino einzurichten, um ihre Lieblingsfilme auch von Zuhause aus in außergewöhnlicher Weise ansehen zu können. Mithilfe der richtigen Technik steht dem Wunsch nichts mehr im Weg. Passend zum Heimkino empfiehlt sich ein bequemer Sessel zum Genießen der Filme. Kinosessel tragen einen wesentlichen Teil zum Komfort bei. Sie bringen zahlreiche Vorteile mit sich und überzeugen durch ihre technischen Ausstattungen. Im Folgenden ein Überblick, was beim Thema Heimkino Sessel eine Rolle spielt.

Was ist ein Heimkino Sessel?

Ein Sessel für das eigene Heimkino ist im Grunde genommen eine erweiterte Form des herkömmlichen Sessels. Wie auch Kinositze sind Heimkino Sessel mit zusätzlichen Extras ausgestattet. Unter anderem lassen sich Getränke und Knabbereien wie Popcorn oder Gummibärchen darin aufbewahren. Im Prinzip sollen sie das Kinogefühl in die eigenen vier Wände holen. Heimkino Sessel gibt es in zahlreichen Varianten und Ausführungen, um möglichst viele Personengruppen zu begeistern.

Die besten 7 Kinosessel Bestseller im Vergleich

Bestseller Nr. 1
Riess Ambiente 2er Kinosessel Hall of Fame schwarz Kunstleder Zweisitzer Sessel mit Getränkehalter Verstellbarer Fernsehsessel 2 Sitzer mit Liegefunktion
  • Der moderne 2er Sessel HALL OF FAME bringt Ihnen das Kino in Ihre 4 Wände - erleben Sie echtes Heimkino Feeling mit unserem 2er Sessel aus schwarzem Kunstleder
  • Mit der Relaxfunktion lässt sich der gepolsterte Kinosessel problemlos verstellen - durch verlagern des Körpers, werden aus den Kinositzen gemütliche Relaxsessel, die sich perfekt zum Fernsehen eignen
  • Der Kinosessel besteht aus hochwertigem Kunstleder in schwarz, bietet eine bequeme und komfortable Sitzfläche mit Federkern Polsterung, eine hohe Rückenlehne und eine Fußablage, die sich durch Körperdruck verstellen lassen
Bestseller Nr. 2
Wohnorama Houston 2er Fernsehsessel Cinema Sessel Heimkino Kinosessel mit Getränkehalter by
  • 2er Relaxsessel mit Liegefunktion
  • Dessin: Kunstleder Schwarz, Textilkennzeichnung: Kunstleder
  • B x T x H: 161 x 85(165) x 104 cm
Bestseller Nr. 3
vidaXL Fernsehsessel Kinosessel Heimkino Relaxsessel Cinema Kunstleder 3-Sitzer
  • Farbe: Schwarz
  • Material: Holzrahmen + Kunstlederpolsterung
  • Gesamtmaße:227 x 85 x 103 cm(B x T x H)
AngebotBestseller Nr. 4
MCombo Massagesessel Fernsehsessel Relaxsessel mit Vibration+Heizung Schwarz
  • 4 Teile, 8 vibrierende Massage Knoten: Rücken, Hüfte, Bein, Wade und fünf Vibrationsmodi: pulse, drücken, welle, automatisch und normal
  • Die bequeme und dicke Rückenlehne ermöglicht Ihnen, sich zurückzulehnen, während die dick gepolsterte Sitzfläche bietet Unterstützung für Ihren Körper und noch mehr Komfort.
  • Rückenlehne kann bis zu 165° für eine breite Anpassung der Rückenpositionen eingestellt werden,Rückenlehne kann leicht auf verschiedenen Positionen durch Gasfeder-Sperre & Auslösemechanismus angepasst werden.
AngebotBestseller Nr. 5
Kinosessel Kinosofa mit 4 Plätzen Cinema Heimkino Sessel Hollywood mit Relaxfunktion Staufächern und Getränkehalter
  • Kinoerlebnis mit dem 4-Sitzer Cinema Sofa Hollywood
  • Bezug: Lederlook rot (100 % Polyurethan), Kontrastnaht in weiß
  • Halbautomatische Verstellung, Relaxfunktion
Bestseller Nr. 6
Stagecaptain CS-600R Movieking Kinosessel (Relaxsessel, klappbarer Sitz, 2 x Armlehne mit Getränkehalter, Bodenplatte) rot
  • Klassischer Kinosessel, Langlebiger grobmaschiger Stoff, 2 klappbare Armlehnen mit Getränkehalter
  • Klappbarer Sitz, Frei, oder auf Bodenplatte Montierbar, Durchdachtes Modulares Aufbausystem
  • Durchmesser Getränkehalter: 9,5 cm, Maße Sitz (H x B x T): 106 cm x 65 cm x 75 cm
Bestseller Nr. 7
COUCHMASTER Cycon | Black Edition (Ergonomische Auflage für das Couch-Gaming, inkl. Kissen)
  • Integrierter USB 3.0 Hub (max 900mA), vier Ports 5 Meter Aktiv Verlängerungskabel
  • Interne, praktische Kabelführung
  • Extra Maustasche und Seitentasche für Gaming-Tools

Letzte Aktualisierung am 18.12.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Vor- und Nachteile von einem Heimkino Sessel

Vorteile

-> gute Alternative, falls die Zeit für ein echtes Kino fehlt

-> verschiedene Ausführungen erlauben Kinoabende mit Freunden und Familie

-> viele Heimkino Sessel verfügen über mehr Funktionen und bieten angenehmen Komfort

Nachteile

-> Sessel für das Heimkino sind je nach Ausstattung nicht billig

-> bei mangelnder Qualität können Rückenschmerzen entstehen

Welche Arten gibt es?

Wie auch bei normalen Sesseln gibt es unterschiedliche Arten bei den Heimkino Sesseln.

Einsitzer

Der Einsitzer besitzt einen integrierten Federkern und überzeugt durch seine Bequemlichkeit. Mithilfe des eigenen Körperdrucks lassen sich verschiedene Sitzpositionen einnehmen. Jedoch sollte man zuvor testen, ob sich die Position mit wenig Aufwand verändern lässt. Außerdem bietet der Einsitzer einen Stauraum für Getränke und Knabbereien. Das Material kann sich je nach Modell und Bauart unterscheiden. Generell ist der Aufbau schnell erledigt. Selbst Laien werden keine Probleme mit dem Sessel bekommen.

Sesselverbund

Die zweite Variante ist der Sesselverbund. Anders als beim Einteiler besteht er aus zwei Sesseln. Der Stauraum für Essen und Trinken befindet sich in der Mitte. Der Heimkino Sessel mit Sesselverbund empfiehlt sich insbesondere für Leute, die gerne einen Film mit ihrem Partner oder Freund schauen. Wie auch beim Einsitzer stellt der Aufbau keine Probleme dar.

Drei-Sitzer

Wie es der Name schon verrät handelt es sich um einen Heimkino Sessel mit drei Sitzplätzen. Zu dieser Art von Sessel sollte man nur greifen, wenn man genügend Platz Zuhause hat. Drei Sitze beanspruchen einiges an Raum und können bei Platzmangel zum Problem werden. Auch beim Aufbau sollte sich Unterstützung gesucht werden, da der Arbeitsaufwand höher als bei den anderen Arten ist. Wer öfters Freunde oder Bekannte bei sich zu Besuch hat und über ausreichend Platz verfügt, sollte zu dieser Variante greifen.

Worauf sollte beim Kauf eines Heimkino Sessels geachtet werden?

Das Angebot für Heimkino Sessel ist groß. Aufgrund der Nachfrage wurden immer mehr Varianten und Ausführungen entwickelt, um ein breites Publikum abzudecken. Beim Kauf sind auf einige Dinge zu achten, um den für sich passenden Sessel für das Heimkino zu finden.

Welche Größe sollte der Kinosessel haben?

Ein Kriterium bei der Kaufentscheidung spielt die Größe des Sessels. Mittlerweile bietet der Markt unterschiedliche Größen und Ausführungen an. Zu Beginn waren es meist nur einfache Einsitzer, jedoch haben sich Hersteller einige Gedanken über die Jahre hinweg gemacht. Heutzutage gibt es Einsitzer oder ganze Gruppen an Sesseln. Entscheidend hierfür ist die Größe. Nicht jede Wohnung bietet ausreichend Platz für beispielsweise einen Dreisitzer. Vor dem Kauf sollte man sich bereits Gedanken machen, ob der Sessel für die Wohnung geeignet ist. Falls die Filmabende mit einem Freund oder Freundin verbracht werden wollen, benötigt man mehr Platz und Sessel. Idealerweise wird vor dem Kauf eine Skizze gemacht, die alle möglichen Szenarien abdeckt. Dabei sollten Höhe, Breite und Tiefe nicht vergessen werden.

Welches Material eignet sich für den Sessel?

Die Beschaffenheit des Heimkino Sessels trägt einen großen Teil zum Komfort bei. Sehr beliebt sind Sessel aus echtem Leder. Sie sind äußerst reißfest und atmungsaktiv. Weiterhin besitzen sie eine lange Lebensdauer bei guter Pflege. Verglichen mit anderen Stoffbezügen wirkt das Echtleder edel und ist ein echter Hingucker. Nebenbei verhindert das Leder die Bildung von Fettflecken an ihrer Oberfläche. Zudem besitzt Echtleder den Vorteil, dass es wasserdampfdurchlässig ist. Selbst bei heißen Sommertemperaturen kleben weder Kleidung noch Haut am Sessel. Nebenbei eignet es sich perfekt für Haustierbesitzer, da sich Haare problemlos entfernen lassen. Dennoch müssen Besitzer mit dem typischen Ledergeruch zurechtkommen.

Neben Echtleder gibt es noch Kinosessel aus Kunstleder. Sie sind eine preiswerte Alternative zum echten Leder. Ebenso lässt sich das Material leicht reinigen und ist unempfindlich gegen Schmutz. Bei einer hochwertigen Verarbeitung gibt es kaum Unterschiede zu Echtleder. Deswegen eignet sich das Material für diejenigen, welche die Nachteile von echten Leder nicht in Kauf nehmen wollen. Dennoch kann es sein, dass Kleidung oder Haut an heißen Tagen am Heimkino Sessel kleben bleibt.

Neben Leder gibt es noch Sessel aus einem modernen Stoffgewebe, den Microfasern. Sessel aus Microfaser haben sich in den letzten Jahren bewährt. Sie sind günstig in der Anschaffung und leicht zu pflegen. Das Material hält auch an kalten Tagen kuschelig warm. Zusätzlich bekommt der Kunde die unterschiedlichsten Farben zur Auswahl, welches bei Leder nicht der Fall ist. So bietet sich die Möglichkeit, die Farbe der Kinosessel an die Inneneinrichtung abzustimmen. Beliebte Farben sind unter anderem rot, weiß, schwarz oder beige. Schmutz und anderer Dreck sind in kürzester Zeit entfernt. Genau wie beim Leder kommt es zu keinem Kleben oder Festsetzen von Fettflecken. Leider wirkt das Material nicht so robust wie Leder oder Kunstleder. Die Haare von Tieren müssen mühsam entfernt werden. Wer Tiere besitzt, sollte deswegen auf die Farbauswahl achten. Diese sollte bei Gelegenheit die der Fellfarbe angepasst werden. Beim Verschütten von Getränken zieht sich die Flüssigkeit schnell in das Material hinein. Nichtsdestotrotz reichen einfache Reinigungsmittel vom Supermarkt aus, um die Flecken zu entfernen.

Welche Funktionen und Ausstattungen werden benötigt?

Beliebt beim Ansehen eines Films ist die Liegefunktion. Dadurch kann der Besitzer seine Position zu jeder Zeit ändern und Verkrampfungen verhindern. Außerdem sollte ein Heimkino Sessel über einen Essens- und Getränkehalter verfügen. Mehrmaliges Aufstehen beim Filmsehen kostet viel Aufwand. Mithilfe eines integrierten Faches können Fernbedienung und ähnliche Geräte aufbewahrt werden. Ein Griff reicht, um Änderungen am Programm vorzunehmen.

Wie viel Geld darf der Kinosessel kosten?

Wie bei jedem Kauf spielt der Preis einen wichtigen Aspekt. In der Regel sind Sessel aus Leder teurer als andere. Wie hoch der Preis am Ende ausfällt, hängt von Faktoren wie Material, Funktionen und Größe ab. Im Internet lassen sich einige Vergleichsseiten finden, die einen guten Überblick vermitteln.

Weitere Sesselarten im Test und Vergleich:

Fazit zur Heimkino Sessel Test – Übersicht

Heimkinosessel sind eine tolle Alternative, um das Kinoerlebnis in die eigenen vier Wände zu bringen. Vielen Personen fehlt oft die Zeit, um ihre Lieblingsfilme im Kino anzusehen. Besonders wichtig ist der Heimkino Sessel. Um ausreichend Komfort beim Film zu erhalten, sind beim Kauf auf Dinge wie Material und Funktionen zu achten. Selbst die Größe trägt einen entscheidenden Beitrag bei. Vor dem Kauf sollten Maße genommen werden, um keine bösen Überraschungen zu erleben. Erhältlich sind Heimkino Sessel in Einsitzern oder mehreren Sitzen. Letztendlich richtet sich die Größe nach der Anzahl der Personen.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (5 votes, average: 4,20 out of 5)
Loading...